Castrop-Rauxel: Motoryacht ausgebrannt und gesunken

 

Duisburg (POL-RE) - Am Freitag, 13.10.2017 gegen 16.40 Uhr brannte bei Recklinghausen, Rhein-Herne-Kanal km 38,5, die 12,60 Meter lange Motoryacht "Isabell" aus und sank.

Read more:
 
FW-LK Leer: Großeinsatz nach Bootsunfall auf dem Fehntjer Tief

Moormerland (ots) - Am späten Nachmittag des 10. Oktober ist es nach einem Bootsunfall auf dem Fehntjer Tief zu einem größeren Einsatz von Feuerwehren und Rettungsdienst gekommen. Auf dem manövrierunfähigen Ausflugsschiff saßen insgesamt 20 Personen, darunter 14 Menschen mit Behinderung fest.

Um kurz nach 17 Uhr ging der Notruf von dem Ausflugsschiff "MS Gretchen" bei der Regionalleitstelle ein. Das Schiff war auf einer Tour über das Timmeler Meer und dem Fehntjer Tief. An einem Wendepunkt wollte das Boot umkehren um zurück nach Timmel zu fahren, dabei lief die "MS Gretchen" auf Grund.

Nach einer ersten Lageeinschätzung wurden die Feuerwehren aus Hatshausen und Warsingsfehn, sowie der Wasserrettungszug der Kreisfeuerwehr alarmiert. Aus dem Landkreis Aurich wurde die Feuerwehr West-Mitte Großefehn außerdem hinzugezogen um vom Timmeler Hafen aus mit einem Boot zur Einsatzstelle zu gelangen. Ebenfalls aus dem Timmeler Hafen machte sich ein weiteres Ausflugsschiff auf dem Weg. Die Regionalleitstelle löste vorsorglich "MANV" Alarm aus (Massenanfall an Verletzten). Diverse Rettungswagen und ein Leitender Notarzt rückten mit aus.

Die Feuerwehr erreichte den Havaristen zunächst mit einem Schlauchboot. Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst gingen an Board. Alle Passagiere und auch die beiden Besatzungsmitglieder waren unverletzt. Dennoch drängte, wegen der einbrechenden Dunkelheit, die Zeit alle Personen in Sicherheit zu bringen.

Die Wasserrettung war mit zwei Booten zu Wasser gegangen und erreichte die "MS Gretchen" wenig später. Mit dem leistungsstarken Boot der Kreisfeuerwehr gelang es den Einsatzkräften dann den Havaristen freizuschleppen. Das Ausflugsschiff konnte seine Fahrt zum Hafen nach Timmel dann aus eigener Kraft fortsetzten. Die Einsatzboote der Feuerwehr begleiteten die "MS Gretchen" dennoch, weil ausreichende Beleuchtung für Fahrten bei Dunkelheit fehlten.

In Timmel konnten dann alle 18 Passagiere und die zwei Besatzungsmitglieder das Boot unverletzt verlassen. Der Einsatz dauerte insgesamt rund drei Stunden.

Read more:
 
Binnenschiffsunfall mit erheblichem Sachschaden im Eldenburger Kanal

 

Waren/Müritz (LWSPA M-V) - In den Nachmittagstunden des 24.06.2017 ereignete sich ein Binnenschiffsunfall mit Beteiligung eines Fahrgastschiffes sowie einer sehr hochwertigen Motoryacht. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 15000,- Euro.

Read more:
 
DIP-Partner AENGEVELT vermittelt BRABUS und SUNSEEKER gemeinsamen Flagship Store auf der Kö

 

Düsseldorf (firmenpresse) - Durch Vermittlung von AENGEVELT kommen BRABUS, Hersteller von exklusiven Hochleistungsautomobilen und größter unabhängiger Automobiltuner der Welt, und Sunseeker, renommierter Yachtbauer aus Großbritannien, auf die Düsseldorfer Königsallee und eröffnen im Spätherbst 2017 auf rd. 400 m² in dem Geschäftshaus “Königsallee 90“ einen gemeinsamen Flagship Store. Für beide Unternehmen ist es der jeweils erste Flagship Store in Deutschland. Vermieter ist ein Privatinvestor.

 

Visualisierung des zukünftigen Flagship Stores von BRABUS und Sunseeker auf der Kö (Bild: BRABUS)

 

Der BRABUS Flagship Store an der Kö bietet seinen Kunden ein exklusives Portfolio, wie es selbst für diese Luxusmeile neu und einzigartig ist: Neben über 350 km/h schnellen BRABUS Supercars können dort auch einzigartige Klassiker wie beispielsweise ein von BRABUS Classic von Grund auf neu aufgebauter 300 SL Flügeltürer für mehr als zwei Millionen Euro erworben werden.

Read more:
 
Bootsführerschein - Hörakustiker ab jetzt "mit im Boot"

 

Mainz (biha) - Ob See oder Binnen: Bootsführerscheinanwärter können ab sofort die erforderliche Hörprüfung beim Hörakustiker vor Ort machen. Das gleiche gilt für die angehenden Prüfer der Bootsführerscheinanwärter. Das hat der Gesetzgeber mit der Gesetzesnovellierung der Sportführerscheinverordnung (SpFV) im Mai 2017 beschlossen.

Read more:
 
Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Booten auf dem Bodensee

 

Reichenau (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß eines Motorboots mit einem Segler sind im August auf dem Bodensee drei Passagiere verletzt worden.

Read more:
 
Prev12345678910Next

admg   

Look at my stuff on